Rhythmische Einreibungen

Die Rhythmischen Einreibungen nach Wegmann / Hauschka bilden seit Jahrzehnten einen wirksamen Bestandteil ganzheitlicher Therapie und Pflege. Mit dieser speziellen Technik können durch gezielte Anwendungen sowohl funktionelle Ungleichgewichte gebessert, Schmerzen gelindert, der Wärmeorganismus angeregt als auch Heilungsprozesse eingeleitet und unterstützt werden. 

Diese Behandlung wird von meinen Patienten als sehr angenehm empfunden. Es gibt bestimmte Formen bei den Rhythmischen Einreibungen: Lemniskate, Kreis, Spirale und Pentagramm.
In meiner Praxis verwende ich ausschließlich WELEDA-Öle für diese Behandlung. Anwendungsmöglichkeiten z.B. bei:

  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • physische Erschöpfungszustände
  • Atemwegserkrankungen
  • rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen des Verdauungssystems
  • Stoffwechselstörungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapperates

Anwendungsmöglichkeit für Säuglinge und Kleinkinder